Startseite

Trauringe & Hochzeitsringe: Das Symbol der Partnerschaft

Trauringe signalisieren jedem, dass sich zwei Menschen gefunden haben und bereit sind, den nächsten Schritt zu wagen. Der Ring ist das Beziehungssymbol schlechthin – egal ob Freundschaft, Partnerschaft oder Eheschließung. Trauringe zeigen jedoch nicht nur die Verbindung mit einem geliebten Menschen an, sondern sind auch ein schmückendes Accessoire. Liebende verspüren das Bedürfnis, ihr gemeinsames Glück der ganzen Welt zu präsentieren.

Der richtige Ring am Ringfinger macht es möglich. Wenn Sie nach dem perfekten Ring suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Unser Sortiment umfasst Hochzeitsringe in unterschiedlichen Designs und aus verschiedensten Edelmetallen. Ob aus klassischem Gold in unterschiedlichen Farbtönen oder aus modernem Silber: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Trauringe so individuell wie Sie: Entscheiden Sie sich mit hochwertigen, individuellen Ringen für ein besonderes Highlight, das Sie jeden Tag an Ihre Verbindung erinnert.
Setzen Sie mit unseren Ringen auf höchste Qualität und verlassen Sie sich auf Design, das auch in vielen Jahren noch gefällt!

Trauringe – Von klassisch bis modern

Hochzeitsringe oder Trauringe sind so individuell wie die Liebe zwischen Ihren Trägern und darum sollte sich dies auch in ihrer Gestaltung ausdrücken. Während viele Paare gern klassische Eheringe in Gold oder Silber wählen, die weder durch Steine noch besondere Materialkombinationen besonders auffallen, wählen andere lieber Hochzeitsringe, die ein echter Blickfang sind. Kombinationen von mehreren Edelmetallen, Schmucksteine, besondere Formen, Muster oder Segmentierungen: In unserem Sortiment ist für jedes glückliche Paar etwas dabei. Finden auch Sie noch heute Ihre Trauringe und wählen Sie Modelle, die genau zu Ihrem Geschmack passen.

Trauringe für den schönsten Tag in Ihrem Leben: Darum lohnt sich Maßarbeit

Für Ihre unvergessliche Hochzeit wünschen Sie sich etwas ganz Besonderes? Das ist kein Problem. Wir von Traum-Trauringe schmieden Ihre Hochzeitsringe nach Maß. Die persönlichen Wünsche unserer internationalen Kundschaft werden individuell und mit großer Sorgfalt umgesetzt. Jedes Paar ist verschieden, genau wie ihre Vorstellungen von dem perfekten Hochzeitsring. Ob Sie sich für eine besondere Gravur, ein ganz eigenes, extravagantes Design oder für schlichte Eleganz entscheiden, spielt keine Rolle. Wir kennen uns mit Technik, Material und Design aus, sodass wir Ihnen am Ende stets einen Ehering nach Maß präsentieren können, der zu Ihren Vorstellungen passt und Sie auf allen Ebenen überzeugt.

Schon ein kleiner Einblick in die Welt der Eheringe verrät, dass es unzählige Möglichkeiten gibt seine persönlichen Trauringe zu gestalten. Die Materialienauswahl ist groß – hier können Sie sich unter anderem zwischen:

  • 333 Gold Trauringe: Strahlend wie die Sonne und damit immer ein blitzendes Highlight am Finger – 333 Gold ist ein klassisches Edelmetall, das dauerhaft und schön ideal jeden Tag getragen werden kann. Es lässt sich mit vielen anderen Materialien kombinieren und eignet sich für schlichte sowie extravagante Eheringe.
  • Trauringe Gelbgold: Trauringe aus klassischem Gelbgold sind für viele Paare die erste Wahl und das nicht nur aus Tradition, sondern auch, weil das Material an sich seit vielen Jahrhunderten überzeugt. Entscheiden Sie sich für Trauringe aus Gold und profitieren Sie von einem einzigartigen Glanz.
  • Trauringe Rotgold: Rotgold ist in den letzten Jahren wieder eine beliebte Alterantive zu Gelbgold und überzeugt durch eine dezente, warme Farbe, die zu vielen einzigartigen Kombinationen geeignet ist. Entscheiden Sie sich mit Eheringen aus Rotgold für einen besonderen Hingucker, der mit seiner sanften Farbe sowohl modern als auch vintage-schick wirken kann.
  • Trauringe Weissgold: Weißgold besitzt alle Eigenschaften, die Gold so beliebt machen, überzeugt jedoch mit seiner hellen, silber-artigen Farbe. Für alle, die es dezenter und minimalistischer mögen ist Weißgold eine gute Wahl, denn auf Qualität muss man hier garantiert nicht verzichten! Auch die Kombination mit anderen Metallen wirkt edel und schön.

Wie schon beschrieben sind auch Kombinationen dieser Materialien erhältlich und werden bei Eheringen immer beliebter. Ebenso vielfältig sind die Möglichkeiten, Ihren Hochzeitsring mit Edelsteinen zu besetzen. Auch diese Varianten bieten wir Ihnen in unserem Angebot oder fertigen Sie nach Wunsch und Maß für Sie an.

Schneller Versandt und individueller Service rund um Ihre Trauringe

Bei uns Ringe zu bestellen ist denkbar einfach: Sie wählen Ihre Trauringe aus, wir schicken sie zu Ihnen. Der Versand erfolgt in hochwertiger Verpackung und ist in ganz Europa versichert – und das alles ist für Sie gratis. Zudem bieten wir nach vorheriger Absprache eine EXPRESS Sendung mit DHL an, sodass Ihre Eheringe im Eiltempo bei Ihnen ankommen.

Wir sind für Sie die erste Adresse, wenn es um erstklassigen Service in Sachen Hochzeitsringe geht. Vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Beratungstermin, bei dem wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir setzen Ihre Wünsche um und machen aus Ihren Traum-Trauringen Realität.

Das sollten Sie beachten: So finden Sie jetzt die perfekten Eheringe für Ihre Hochzeit

Wir alle begegnen in unserem Leben vielen verschiedenen Menschen. Erinnern können wir uns am Ende nur an einige wenige und den Weg in unser Herz findet nur eine kleine Zahl. Im Glücksfall bleibt eine Person dauerhaft dort und wir verlieben uns in sie. Durch eine aufrichtige Beziehung entwickeln sich unsere Gefühle dann immer weiter, sodass wir bald mit der Liebe unseres Lebens den nächsten Schritt machen wollen: Wir planen unsere Hochzeit und wählen unsere Trauringe aus. Für den „nächsten Schritt“ muss alles gut vorbereitet sein. Die Hochzeitsringe spielen hierbei eine besonders große Rolle, denn genau wie unsere Liebe werden wir sie für den Rest unseres Lebens bei uns tragen. Da will die Wahl unserer Eheringe natürlich gut überlegt sein.

Um Ihnen die Entscheidung und die Suche nach den passenden Ringen leichter zu machen, haben wir im Folgenden zusammengefasst, worauf sie bei der Wahl Ihrer Eheringe genau achten sollten. Dabei gehen wir auf alle wichtigen Bereiche und Fragestellungen rund um das Thema Eheringe ein.

Entscheiden Sie sich für einen Profi in Sachen Trauringe

Wenn auch Sie vor der Entscheidung stehen, einen hochwertigen Ring auszuwählen, dann sind Sie bei Traum-Trauringe.de genau richtig. Wir bieten Ihnen viele verschiedene Trauringe aus Edelstahl, Weißgold, Silber, Gelbgold und vielen anderen Materialien. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Trauringe nach Wunsch und Maß: Traum-Trauringe.de bietet nicht nur fertige Eheringe an, sondern fertigt diese auch nach Maß. Die Hochzeit soll einer der schönsten Tage im Leben werden und die Hochzeitsringe sollen diesem besonderen Tag die Krone aufsetzten. Alles soll genau so ablaufen und aussehen, wie Sie es sich wünschen. Darum beachten wir persönliche Wünsche unserer Kunden stets und richten uns ganz nach Ihren Vorgaben. Wenn Sie sich für Trauringe aus unserem Hause entscheiden, erhalten Sie ein schönes, kostbares Produkt, das in aufwendiger Verarbeitung hergestellt wurde und dank seiner hohen Qualität ein Leben lang Freude schenkt. Ganz egal ob Sie sich für eine schlichte Gravur oder ein extravagantes Design entscheiden: Unser Team erfüllt Ihnen jeden Wunsch. Eheringe verbinden zwei Menschen noch mehr, als sie es bereits sind, und genau dieses Gefühl vermitteln wir unseren Kunden durch unsere sorgfältige Arbeit.

Setzen Sie auf ein Vielseitiges Eheringe Sortiment

Wir bieten ein großes Sortiment an Trauringen. Unsere Auswahl ist vielseitig und so bieten wir nicht nur traditionelle silberne oder goldene Eheringe, sondern auch Ringe aus allen gängigen Edelmetallen. Verschiede Modelle, Zusammenstellungen und Formen werden auf Wunsch exklusiv für Sie angefertigt. Hochzeitsringe mit Diamanten sind ebenso vertreten wie schlichte Edelstahlringe. Sie haben immer die Wahl und entdecken in unserem Sortiment zahlreiche Trends, die Sie mit einzigartigen Looks begeistern werden!

Wählen Sie eine persönliche Gravur

Jedes Paar ist auf eine andere Art und Weise besonders, sodass die perfekten Eheringe für jeden anders aussehen. Wählen Sie eine kostenlose Gravur aus 27 verschiedenen Schriftarten oder eine extravagante Version in Form eines Sport- oder Sternzeichens: Wir machen Ihren Ehering so individuell wie nur möglich! Dabei garantieren wir Ihnen einen erstklassigen Service. Termin vereinbaren und Ihre persönlichen Trauringe finden Unser engagiertes Team vereinbart mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin, bei dem Sie gemeinsam mit uns Ihre Wünsche und Vorstellungen besprechen können.

Achten Sie auf weitere Serviceleistungen Ihres Trauringe Anbieters

Bei der Auswahl und Gestaltung Ihrer Hochzeitsringe gehen wir dann auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein und setzten sie bestmöglich um. Ihre Wünsche und unsere Erfahrung sorgen dafür, dass wir gemeinsam die idealen Eheringe für Sie finden. Und wir bieten Ihnen noch mehr: Ab einem gewissen Bestellwert erhalten Sie auf Anforderung einen kostenloses Ringmaß, welches wir Ihnen noch am selben oder spätestens nächsten Tag kostenlos zusenden. Beim unserem praktischen Ringmaß handelt es sich um einen kleinen Kunststoffstreifen, der wie ein Gürtel funktioniert. Wie bei einem gewöhnlichen Ring stecken Sie das Ringmaß auf Ihren Ringfinger und stellen die Größe so ein, dass das Maß ohne Probleme über Ihren Finger gleitet. Sobald das Maß bequem auf Ihrem Finger sitzt, lesen Sie die Ringgröße einfach ab – die perfekten Maße für Ihre Trauringe wären somit ermittelt.

Trauringe: Die häufigsten Fragen

Wie lange vorher kauft man Trauringe?

Wenn Sie Trauringe im Netz bestellen, dann gibt es meist eine Lieferzeit, an der Sie sich orientieren können. Es empfiehlt sich jedoch, die Ringe schon einige Wochen oder sogar Monate vor der Trauung auszuwählen. Vor allem dann, wenn Sie Ihre Eheringe individuell gestalten oder gravieren lassen, sollten Sie sich Zeit nehmen. Und auch das Anprobieren der Ringe empfiehlt sich bereits lange im Voraus, sodass Sie nicht auf den letzten Drücker einen Ring wählen, der am Ende doch nicht so gut passt. Beginnen Sie mit der Planung für Ihre Trauringe also ruhig schon drei Monate bis fünf Wochen vor ihrem Großen Tag. Wer auf Nummer Sicher gehen will, beginnt sogar schon früher.

Wie misst man die Größe von Trauringen?

Damit Sie Ringe bestellen, die Ihnen garantiert passen, sollten Sie genau auf die Ringgröße achten. Diese kann beispielsweise mit einem Ringmaß ermittelt werden. Sie erhalten von uns ein kostenloses Ringmaß, mit dem Sie Ihre Größe herausfinden können. Achten Sie darauf, dass der Ring weder zu eng noch zu weit sitzt. Unsere Finger verändert sich im Laufe des Tages, vor allem durch Wassereinlagerung. Ein Ring, der am Morgen nur ein wenig eng saß, kann am Abend kaum noch abzulösen sein. Gern erläutern wir Ihnen genau, wie Sie Ihre Ringgröße richtig messen.

Das Standardmaß für Ringe im deutschsprachigen Raum ist das Wiener Vereinigungsmaß. Es misst den Umfang ganze regulär in Millimetern. Eine Alternative hierzu ist das Durchmessermaß, also das Wiener Vereinigungsmaß/Pi. In anderen Erdteilen kommen andere Maße zum Einsatz. So gibt es beispielsweise das amerikanische Maß, das für die USA und Kanada gilt, das englische Maß, das die Größen in Buchstaben ausgibt, und das Französische Maß, dass den Umfang minus 40 mm angibt.

Warum sollte man in Trauringe investieren?

Auch wenn Sie in unserem Shop viele tolle Schnäppchen machen können: Trauringe sind immer eine kleine Investition. Warum ist das so? Weil Sie ein Schmuckstück kaufen, das über viele Jahre hinweg gute Dienste leisten soll. Damit ein Ehering den Alltag mitmacht, ohne stark beschädigt zu werden, muss er aus hochwertigem Material bestehen und einwandfrei verarbeitet sein. Wenn Sie Hochzeitsringe aussuchen, sollten Sie daher unbedingt auf Qualität setzen.

Eine Frage, die sich viele Menschen beim Thema Kosten auch stellen, ist diese: Muss ein Ehering teuer sein, damit er seiner Bedeutung gerecht wird? Die Antwort darauf muss wohl jedes Paar individuell beantworten. Grundlegend ist eine gute Beziehung ohnehin unbezahlbar und auch ein Schnäppchen-Ring kann der Liebe Ausdruck verleihen, die zwei Menschen füreinander empfinden. Ein Ehering ist kein Statussymbol, aber Sie sollten in jedem Fall auf Qualität setzen – und die hat natürlich ihren Preis.

Wo Trauringe kaufen? Online vs. vor Ort

Wir bieten unseren Kunden nicht nur die Möglichkeit, Trauringe vor Ort anzusehen, sondern sie auch ganz bequem online zu bestellen. Welche Variante für Sie die bessere ist, entscheiden Sie ganz allein. Wichtig ist, dass Sie bei der Online Bestellung die Möglichkeit haben und nutzen, mit einem Ringmaß die genaue Größe Ihrer Ringe zu ermitteln. Nur so können Sie auch ohne die Ringe vorher begutachtet zu haben sicher sein, dass sie am Ende passen. Bei der Online Bestellung haben Sie den Vorteil, dass Sie bequem zuhause bleiben und keine langen Wege auf sich nehmen müssen. Beim Kauf vor Ort haben Sie demgegenüber den Vorteil, dass Sie alle Ringe direkt live erleben können.

Wie teuer sollten Trauringe sein?

Wie viel Geld Sie für Ihre Trauringe ausgeben wollen, ist ganz Ihnen überlassen. Bedenken Sie jedoch, dass Qualität ihren Preis hat und dass Individualisierungen durchaus mehr kosten können. Eheringe sollen nach Möglichkeit ein Leben lang halten. Sparen Sie also nicht am falschen Ende, stürzen Sie sich aber auch nicht in Unkosten, die Sie finanziell belasten. Schauen Sie sich unsere Ringe in verschiedenen Preisklassen an und entscheiden Sie dann gemeinsam, welche Variante für Sie die Richtige ist.

Sie haben noch weitere Fragen zum Thema Eheringe? Dann kontaktieren Sie uns. Gern helfen wir Ihnen gern persönlich weiter und beraten Sie zu all Ihren Möglichkeiten mit unseren Leistungen.

Wer bewahrt die Trauringe auf?

Die Eheringe sind bestellt und angekommen, der große Tag rückt näher. Wer bewahrt nun die Trauringe auf und hat Sie auf dem Standesamt oder in der Kirche dabei? Traditionell fällt diese Aufgabe dem Trauzeugen zu, aber häufig werden die Ringe heute auch der Trauzeugin anvertraut. Wichtig ist, dass die Ringe sicher aufbewahrt werden und dabei sind, wenn es ernst wird.
Zur Aufbewahrung eignet sich allgemein eine hochwertige Schachtel, bei der Trauung werden die Ringe häufig auf einem Kissen befestigt. Hierzu werden die Ringe mit Bändern und Nadeln befestigt. Hierbei sollte man besonders bedächtig vorgehen, damit die Ringe sich nicht lösen können und verloren gehen.

Ob Sie Ihre Eheringe erst am Tag der Hochzeit in die Obhut eines vertrauten Menschen übergeben, oder ob Sie die Ringe schon früher zur Aufbewahrung bringen, ist ganz Ihnen überlassen.

Wer überreicht die Trauringe?

Wer die Ringe bei der Trauung überreicht, hängt ganz von Ihrem eigenen Geschmack ab und ob es sich um die Trauung im Standesamt oder in der Kirche handelt. Grundlegend können Trauzeugin oder Trauzeuge die Ringe im entsprechenden Moment präsentieren, allerdings entscheiden sich viele Paare auch dafür, anwesende Kinder als Ringträger bei der Hochzeit mitmachen zu lassen. Sogar Hunde haben schon das Ringkissen zum Altar getragen. Wenn Sie in kleiner Runde im Standesamt heiraten, dann ist ein so pompöser Auftritt natürlich nicht nötig. Hier reichte das einfache Überreichen durch einen der Trauzeugen. Aber im Grunde ist natürlich klar: Sie haben freie Hand und können sich auch selbst eine besondere Übergabe ausdenken.

Eheringe: Warum gibt es sie überhaupt?

Der Ring als solcher steht in vielen Kulturen genau wie der Kreis seit langer Zeit für Unendlichkeit. Das lässt sich ganz leicht an der Form erklären, schließlich hat er keinen Anfang und auch kein Ende. Die Verbindung der Eheleute soll ebenso für immer halten, die beiden bleiben verbunden.

Gleichzeitig ist der Ring als tägliches Schmuckstück natürlich besonders praktisch, da er nicht in der Arbeit behindert.

Die Geschichte klassischer Eheringe beginnt mit den Römern. Bei ihnen waren Eheringe üblich – und zwar am linken Ringfinger. Der Gedanke dahinter beruhte auf der Annahme, dass von dort eine Vene direkt zum Herzen, einem weiteren Lebens- und Liebessymbol, führt. Während man in vielen Ländern Europas den Ring immer noch am linken Ringfinger trägt, hat sich im Deutschsprachigen Raum der rechte Ringfinger durchgesetzt.

So romantisch die Idee von der direkten Verbindung zum Herzen klingen mag: In damaliger Zeit ging es beim Ehering an erster Stelle weniger um Liebe, als zur Kennzeichnung der Zugehörigkeit. Tatsächlich trugen lange nur Frauen einen Ehering, damit deutlich wurde, dass sie an jemanden vergeben waren. Außerdem bestätigte der Ring, dass der Ehemann die übliche Mitgift erhalten hatte.

Heute zeigen beide Partner mit dem Ehering gleichermaßen, dass Sie sich einem anderen Menschen zugehörig fühlen. Mit Besitz oder Mitgift hat das glücklicherweise nichts mehr zu tun, sondern nur noch mit gegenseitiger Liebe. Der Ehering ist eine Art „Liebespfand“, ein Geschenk, das man sich macht, um die Bindung zu bestätigen und sich stets an den Partner zu erinnern.

Warum es Eheringe gibt, hat sich im Laufe der Zeit häufig geändert, eines ist aber gleichgeblieben: Sie sind das Symbol für eine Verbindung, von der beide Partner sich wünschen, dass sie nie endet. Was genau der Ring für ein Paar bedeutet, ist ganz individuell und häufig wählen Eheleute auch das Design des Ringes passend zu der Bedeutung, die das besondere Schmuckstück für Sie hat.